Farb-Lichttherapie

Am Anfang war das Licht. Dieses Licht teilt sich auf Farben. Wenn nun Störungen uns beeinflussen, sei es durch Gedanken oder Gefühle, verändert sich unser harmonisches Farbengleichgewicht. Hier setzt die Licht - und Farbtherapie ein.

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit der Licht-Therapie. Lebewesen können über die Haut monochronisches Licht aufnehmen und dadurch biologische Abläufe anregen oder regulieren.

Diese Eigenschaft wird seit Jahrtausenden in allen Kulturen zum Wohlergehen der Menschheit angewendet. Farben erfüllen eine wichtige Brückenfunktion zwischen körperlichem und emotionalem Empfinden einerseits und dem Reich des Seelisch-Geistigem andererseits.

Licht und Farben können disharmonische Schwingungen ausgleichen und so die eigentlichen Ursachen von Beschwerden beseitigen.

​© Naturheilpraxis-Farah