Medizinische Heilhypnose

 

Beachten Sie bitte: Hier geht es nicht um die Show- oder Bühnenhypnose, in der Menschen vorgeführt und „zum Affen“ gemacht werden. Hier geht es um die medizinische Heilhypnose!

Durch beruhigende Worte des Therapeuten versetzt sich der Patient in Trance. Dies ist ein wunderbar entspannter Zustand der Ruhe und Gelassenheit und gleichzeitig höchster Konzentration und Aufmerksamkeit. Vom Gefühl her empfinden wir diesen Zustand wie zwischen Wachsein und Schlafen. In Trance erhalten wir Zugang zu unserem Unbewussten! Wir werden in unserem Handeln zu 90% von unserem Unbewussten und nur zu ca. 10% von unserem Bewusstsein gesteuert.

In der medizinischen Heilhypnose nutzt der Patient unter Führung des Therapeuten das Wissen und die Kraft des Unbewussten, um die verborgenen Ursachen für seine Probleme/Beschwerden zu entdecken, sie zu bearbeiten und aufzulösen. Das Unbewusste, das die Symptome erzeugt, kennt auch deren Lösung. Nutzen Sie deshalb die Hypnose zur Lösung Ihrer Probleme!

 

Bei uns finden Sie Hilfe, wenn Ängste, Schmerzen, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Partnerschaftsprobleme, Zwänge, Alkohol- und Medikamentenmissbrauch, Panikattacken, Konzentrationsstörungen, Stottern und Bettnässen Ihr Leben mehr und mehr beeinflussen und Sie allein nicht mehr aus diesem Teufelskreis herausfinden.

​© Naturheilpraxis-Farah